Personen

A | B | C | D | E | F | G | H | J | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Z |

A

B

C

D

E

F

G

H

J

K

L

M

N

O

P

R

S

Sailer, Johann NepomukSartorius, SebastianSattler, Johann GeorgSauer, Franz MichaelSchaffner, LeonhardScharff, GeorgSchärtel, Johann AdamSchauer, Johann GeorgSchaupp, Johann Georg BenediktSchaupp, KonradSchebler, Ritter von, KarlSchell, FranzScherber, SalomonSchilling, ChristianSchindler, JosephSchirmer, ChristianSchirmer, Friedrich WilhelmSchirnding, von, Karl Ludwig ErnstSchleibtner, JosephSchlimbach, ThomasSchmid, Franz XaverSchmid, Johann NepomukSchmidt, Franz XaverSchmidt, FriedrichSchmidt, Friedrich ChristianSchmidt, Friedrich TheodorSchmidt, Johann BaptistSchmidt, Johann WolfgangSchmiedel, Nikolaus HeinrichSchmitt, GeorgSchmitt, Karl FriedrichSchmittbüttner, Johann BaptistSchneider, Eugen GeorgSchneider, Fr. Schneider, Franz Conrad JosephSchneider, IgnazSchneiderbanger, JosephSchnürlein, Ludwig ChristophSchöntag, PeterSchöpf, ChristianSchörner, Georg NicolausSchramm, HeinrichSchrodt, Franz Joseph Gottlieb LeopoldSchrön, Christoph TheodorSchruck, KarlSchubert, Carl FriedrichSchülein, FranzSchumann, Johann KarlSchunk, WilhelmSchurk, TobiasSchuster, AloisSchuster, Franz PaulSchuster, IgnazSchuster, Johann BaptistSchwager, MichaelSchweitzer, Johann MichaelSeckendorf, Freiherr von, Karl AugustSeidenbusch, JosephSeidl, Kastulus AndreasSeifert, Joseph AdrianSeiling, Johann Georg AloisSelling, EmilSenft, KarlSensburg, Karl Philipp JakobSievert, August FerdinandSilberhorn, Edler von, GeorgSintzel, JosephSödelmeier, Johann NepomukSondermann, HermannSondinger, AlbertSondinger, Franz FerdinandSpeck, JosephSpies, von , Friedrich FerdinandSpies, von, Karl August Ernst Ludwig FerdinandSponsel, LudwigSpörlein, PeterStädler, HeinrichStadler, Johann BaptistStahler, FritzStählin, GeorgStang, CarlStapf, AndreasStaub, AndreasSteinruck, AndreasStengel, Anton WilhelmStengel, Freiherr von, FranzStengel, Freiherr von, NicolausStenglein, AlbertStenglein, Ritter von, MelchiorStöber, LudwigStrebel, Ludwig Ströble, Joseph Strößner, UlrichStrössenreuther, von, OttoStumpf, PhilippSturz, FriedrichSundahl, von, LudwigSutner, Georg Ludwig von

T

U

V

W

Z

Moritz Heerdegen

09.04.1784, Bayreuth

26.12.1869, Hof/Saale

Alias: Heerdegen, Johann Marian


 

Lebenslauf

Beruf (Erwähnung Heerdegens als Teilhaber der Firma "Oerthel, Heerdegen & Co., Hof im Voigtland"): 1813 , Hof/Saale

Beruf (Übernahme der Agentur der Versicherungs-Bank gegen Feuer in Gotha durch die Firma Heerdegens): 1825 , Gotha

Beruf (Umfirmung der Firma "Heerdegen, Prinzing & Comp"): 1829 , Hof/Saale

Beruf (Bürgerlicher Magistratsrat in Hof): 1835 – 1848, Hof/Saale

Beruf (Mitglied des Landrats aus der Klasse der Städte und Märkte): 1838 – 1846, Bayreuth

Beruf (Mitglied der Kammer der Abgeordneten (Bayerischer Landtag)): 1845 – 1848, München

Sonstiges (Einer der Gründungsaktionäre der Mechanischen Weberei Hof AG): 1855 , Hof/Saale

Sonstiges (Mitglied des "Provisorischen Comité für Errichtung einer Aktiengesellschaft zum Betrieb von Eisenbergbau und Hohöfen in Oberfranken"): 1856 , Hof/Saale

Beruf (Konzession als Großhändler für Hof): 22.11.1820 , Hof/Saale

Sonstiges (Testament als Grundlage der Heerdegenschen Waisenhausstiftung Hof): 17.07.1857 , Hof/Saale


Hauptberufe

Großhändler: