Personen

A | B | C | D | E | F | G | H | K | L | M | O | P | R | S | T | V | W | Z |

A

B

C

D

E

F

G

H

K

L

M

O

P

R

S

T

V

W

Z

Johann Christian Theodor

05.06.1819, Wunsiedel

01.08.1888, Kulmbach

Alias: Landgraf Johann Christian Theodor


 

Adelstitel

Graf: ? – ?


Ehrungen/Auszeichnungen

Goldene Mariendenkmünze: 1868 – ?

Verdienstorden vom Hl. Michael (Ritterkreuz 1. Klasse): 1870 – ?

Allerhöchste Anerkennung: 1873 – ?

Preußischer Kronenorden mit dem rothen Kreuz auf weißem Felde: 1874 – ?

Regierungsrat: 1878 – ?

Belobigung: 22.08.1866 – ?

Allerhöchste Anerkennung: 17.02.1867 – ?


Lebenslauf

Vorbildung (Studium an den Universitäten München und Erlangen, Staatskonkursprüfung 1843 mit Note I): ? – 1843, #Unbekannt

Beruf (Rechtspraktikant und zeitweise Funktionär beim Landgericht Bayreuth): nicht vor 1843 – 1847, Bayreuth

Beruf (Halter des Patrimonialgerichts II. Klasse Haidhof): 1844 – 1847, #Unbekannt

Beruf (Herrschaftsrichter beim gräflich Castellschen Herrschaftsgericht Burghaslach): 22.02.1847 – 30.09.1848, Burghaslach

Beruf (Vorstand der königlichen Gerichts- und Polizeibehörde Burghaslach): 01.10.1848 – 1852, Burghaslach

Hauptbeschäftigung (Landrichter in Thurnau): 27.12.1852 – 1859, Thurnau

Hauptbeschäftigung (Landrichter in Kulmbach): 19.05.1859 – 1862, Kulmbach

Hauptbeschäftigung (Bezirksamtsmann in Kulmbach): 21.04.1862 – 12.12.1878, Kulmbach

Hauptbeschäftigung (Regierungsrat): 13.12.1878 – 12.12.1878, Kulmbach


Hauptberufe

Landrichter: 27.12.1852 – 20.04.1862

Bezirksamtmann: 21.04.1862 – 12.12.1878

Regierungsrat: 13.12.1878 – 01.08.1888


Konfessionen

Evangelisch-Lutherisch: ? – ?


Soziale Gruppen

Bezirksamt Kulmbach:

21.04.1862 – 12.12.1878

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen:

21.04.1862 – 1843

Gerichts- und Polizeibehörde Burghaslach:

01.10.1848 – 1852

Herrschaftsgericht Burghaslach:

22.02.1847 – 30.09.1848

Landgericht (ä. O.) Bayreuth:

1843 – 1847

Landgericht (ä. O.) Kulmbach:

19.05.1859 – 1862

Landgericht (ä. O.) Thurnau:

27.12.1852 – 1859

Ludwig-Maximilians-Universität München:

27.12.1852 – 1843

Patrimonialgericht II. Klasse Haidhof:

1844 – 1847