Personen

A | B | C | D | E | F | G | H | J | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Z |

A

B

C

D

E

F

G

H

J

K

L

M

N

O

P

R

S

Sailer, Johann NepomukSartorius, SebastianSattler, Johann GeorgSauer, Franz MichaelSchaffner, LeonhardScharff, GeorgSchärtel, Johann AdamSchauer, Johann GeorgSchaupp, Johann Georg BenediktSchaupp, KonradSchebler, Ritter von, KarlSchell, FranzScherber, SalomonSchilling, ChristianSchindler, JosephSchirmer, ChristianSchirmer, Friedrich WilhelmSchirnding, von, Karl Ludwig ErnstSchlehlein, HeinrichSchleibtner, JosephSchlimbach, ThomasSchmid, Franz XaverSchmid, Johann NepomukSchmidt, Franz XaverSchmidt, FriedrichSchmidt, Friedrich ChristianSchmidt, Friedrich TheodorSchmidt, Johann BaptistSchmidt, Johann WolfgangSchmiedel, Nikolaus HeinrichSchmitt, GeorgSchmitt, Karl FriedrichSchmittbüttner, Johann BaptistSchneider, Eugen GeorgSchneider, Fr. Schneider, Franz Conrad JosephSchneider, IgnazSchneiderbanger, JosephSchnürlein, Ludwig ChristophSchöntag, PeterSchöpf, ChristianSchörner, Georg NicolausSchramm, HeinrichSchrodt, Franz Joseph Gottlieb LeopoldSchrön, Christoph TheodorSchruck, KarlSchubert, Carl FriedrichSchülein, FranzSchumann, Johann KarlSchunk, WilhelmSchurk, TobiasSchuster, AloisSchuster, Franz PaulSchuster, IgnazSchuster, Johann BaptistSchwager, MichaelSchweitzer, Johann MichaelSeckendorf, Freiherr von, Karl AugustSeidenbusch, JosephSeidl, Kastulus AndreasSeifert, Joseph AdrianSeiling, Johann Georg AloisSelling, EmilSenft, KarlSensburg, Karl Philipp JakobSievert, August FerdinandSilberhorn, Edler von, GeorgSintzel, JosephSödelmeier, Johann NepomukSondermann, HermannSondinger, AlbertSondinger, Franz FerdinandSpeck, JosephSpies, von , Friedrich FerdinandSpies, von, Karl August Ernst Ludwig FerdinandSponsel, LudwigSpörlein, PeterStädler, HeinrichStadler, Johann BaptistStahler, FritzStählin, GeorgStang, CarlStapf, AndreasStaub, AndreasSteinruck, AndreasStengel, Anton WilhelmStengel, Freiherr von, FranzStengel, Freiherr von, NicolausStenglein, AlbertStenglein, Ritter von, MelchiorStöber, LudwigStrebel, Ludwig Ströble, Joseph Strößner, UlrichStrössenreuther, von, OttoStumpf, PhilippSturz, FriedrichSundahl, von, LudwigSutner, Georg Ludwig von

T

U

V

W

Z

Friedrich Podewils, Freiherr von

1804, Plößberg

1863, Bayreuth


 

Kurzbiografie

Am 8. März 1804 erblickte Friedrich Freiherr von Podewils in Schönkirch/Oberpfalz das Licht der Welt. Sein Jurastudium schloss er 1830 in München ab. Dort wurde er 1831 bei der Regierung des Isarkreises angestellt. 1833 erfolgte die Versetzung an das Staatsministerium des Innern. Am 19. August 1835 heiratete von Pdewils Katharina Bourin. 1836 war seine erste berufliche oberfränkische Station: Er wurde Assessor bei der Regierung des Obermainkreises. 1837 wurde er Landrichter in Immenstadt im Allgäu, 1838-1845 in gleicher Position in Stadtamhof. 1845-1850 bekleidete er eine Stelle als Regierungsrat bei der Regierung der Oberpfalz und Regensburg. 1849 war von Podewils Mitglied der Nationalversmmlung in Frankfurt am Main. 1850-1857 war er Direktor bei der Regierung von Unterfranken und Aschaffenburg. Regierungspräsident von Oberfranken schließlich war er von 1858 bis 1863. In letzterem Jahr verstarb er in Bayreuth.

Adelsprädikat

von:


Adelstitel

Freiherr:


Lebenslauf

Vorbildung (Abschluss des Jurastudiums): 1830 , München

Beruf (Anstellung bei der Regierung des Isarkreises): 1831 , München

Beruf (Versetzung in das Staatsministerium des Innern): 1833 , München

Beruf (Assessor bei der Regierung des Obermainkreises): 1836 – 1836, Bayreuth

Beruf (Landrichter in Immenstadt im Allgäu): 1837 – 1837, Immenstadt

Beruf (Landrichter in Stadtamhof, heute zu Regensburg gehörend): 1838 – 1845, Stadtamhof

Beruf (Regierungsrat bei der Regierung der Oberpfalz und Regensburg): 1845 – 1850, Regensburg

Beruf (Mitglied der Nationalversammlung in Frankfurt am Main): 1849 – 1849, Frankfurt a. Main

Beruf (Direktor bei der Regierung von Unterfranken und Aschaffenburg): 1850 – 1857, Würzburg

Beruf (Präsident der Regierung von Oberfranken): 1858 – 1863, Bayreuth

Sonstiges (Hochzeit mit Katharina Bourgin): 19.08.1835 , #Unbekannt