Personen

A | B | C | D | E | F | G | H | J | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Z |

A

B

C

D

E

F

G

H

J

K

L

M

N

O

P

R

S

Sailer, Johann NepomukSartorius, SebastianSattler, Johann GeorgSauer, Franz MichaelSchaffner, LeonhardScharff, GeorgSchärtel, Johann AdamSchauer, Johann GeorgSchaupp, Johann Georg BenediktSchaupp, KonradSchebler, Ritter von, KarlSchell, FranzScherber, KarlScherber, SalomonSchilling, ChristianSchindler, JosephSchirmer, ChristianSchirmer, Friedrich WilhelmSchirnding, von, Karl Ludwig ErnstSchlehlein, HeinrichSchleibtner, JosephSchlimbach, ThomasSchmid, Franz XaverSchmid, Johann NepomukSchmidt, Franz XaverSchmidt, FriedrichSchmidt, Friedrich ChristianSchmidt, Friedrich TheodorSchmidt, Johann BaptistSchmidt, Johann WolfgangSchmiedel, Nikolaus HeinrichSchmitt, GeorgSchmitt, Karl FriedrichSchmittbüttner, Johann BaptistSchneider, Eugen GeorgSchneider, Fr. Schneider, Franz Conrad JosephSchneider, IgnazSchneiderbanger, JosephSchnürlein, Ludwig ChristophSchöntag, PeterSchöpf, ChristianSchörner, Georg NicolausSchramm, HeinrichSchrodt, Franz Joseph Gottlieb LeopoldSchrön, Christoph TheodorSchruck, KarlSchubert, Carl FriedrichSchülein, FranzSchumann, Johann KarlSchunk, WilhelmSchurk, TobiasSchuster, AloisSchuster, Franz PaulSchuster, IgnazSchuster, Johann BaptistSchwager, MichaelSchweitzer, Johann MichaelSeckendorf, Freiherr von, Karl AugustSeidenbusch, JosephSeidl, Kastulus AndreasSeifert, Joseph AdrianSeiling, Johann Georg AloisSelling, EmilSenft, KarlSensburg, Karl Philipp JakobSievert, August FerdinandSilberhorn, Edler von, GeorgSintzel, JosephSödelmeier, Johann NepomukSondermann, HermannSondinger, AlbertSondinger, Franz FerdinandSpeck, JosephSpies, von , Friedrich FerdinandSpies, von, Karl August Ernst Ludwig FerdinandSponsel, LudwigSpörlein, PeterStädler, HeinrichStadler, Johann BaptistStahler, FritzStählin, GeorgStang, CarlStapf, AndreasStaub, AndreasSteinruck, AndreasStengel, Anton WilhelmStengel, Freiherr von, FranzStengel, Freiherr von, NicolausStenglein, AlbertStenglein, Ritter von, MelchiorStöber, LudwigStrebel, Ludwig Ströble, Joseph Strößner, UlrichStrössenreuther, von, OttoStumpf, PhilippSturz, FriedrichSundahl, von, LudwigSutner, Georg Ludwig von

T

U

V

W

Z

Benno Heinrich Pfeufer

1804, Bamberg

1871, München


 

Lebenslauf

Vorbildung (Jurastudium): – nicht nach 1826, #Unbekannt

Beruf (Kanzleiakzessist bei der Regierung des Obermainkreises): nicht vor 1826 , Bayreuth

Vorbildung (Staatskonkurs (Examen vergleichbar)): 1827 – 1827, #Unbekannt

Beruf (Ziviladjunkt bem Landgericht Bayreuth): 1834 – nicht nach 1836, Bayreuth

Beruf (Regierungsassessor bei der Regierung von Oberfranken): 1836 – 1846, Bayreuth

Beruf (Regierungsrat bei der Regierung von Niederbayern): 1846 , Landshut

Beruf (Ministerialrat im Innenministerium): 1847 – 1847, München

Beruf (Ministerialrat im neu errichteten Handelsministerium, Referent für Industrie, Gewerbe, Verkehr, Eisenbahn und Banken): 1848 – 1859, München

Beruf (Staatsminister der Finanzen): 1858 – 1866, München

Beruf (Ministerverweser des Staatsministeriums für Handel und Öffentliche Arbeiten): 1864 – 1865, München

Beruf (Beginn des Ruhestands): 31.07.1866 , München