FrankenBiografie

Joseph Gangkofner

02.03.1804, Oberstrahlbach

05.02.1862, Dinkelsbühl

Alias: Ganghofner

 

Akademischer Grad

Dr.med.: 1829


Lebenslauf

Beruf (Praktischer Arzt in Schwabach): – 1833, Schwabach

Vorbildung (Studium der Philosophie und Medizin in München): 1823 – 1828, München

Beruf (Am Münchner Krankenhaus): 1827 – 1828, München

Beruf (Armenarzt in Passau): 1829 – 1831, Passau

Beruf (Praktischer Arzt in Regensburg): 1833 – 1837, Regensburg

Beruf (Mitglied der deutschen Nationalversammlung in der Frankfurter Paulskirche): 1848 , Frankfurt a. Main

Beruf (Arzt beim Landgericht Pottenstein): 16.04.1837 – 1852, Pottenstein

Beruf (Arzt beim Landgericht Dinkelsbühl): 03.04.1852 – 1862, Dinkelsbühl


Konfessionen

Römisch-katholisch: –


Zurück zur Übersicht