FrankenBiografie

Ferdinand Geiger

07.02.1801, Zapfendorf

28.08.1859, Forchheim

Zuname: Ferdinand

 

Lebenslauf

Beruf (Assessor beim Kreis- und Stadtgericht Bamberg): – nicht nach 1827, Bamberg

Beruf (Patrimonialrichter 1. Klasse im Landgericht Wassertrüdingen): 31.10.1827 , Dennenlohe

Beruf (Assessor beim Kreis- und Stadtgericht Bayreuth): 10.01.1834 – 1840, Bayreuth

Beruf (Rat beim Kreis- und Stadtgericht Bamberg): 15.05.1840 – 1844, Bamberg

Beruf (Landrichter in Forchheim): 20.08.1844 – 1858, Forchheim


Zurück zur Übersicht