FrankenBiografie

Karl Schebler, Ritter von

28.11.1818, Steinfeld

29.07.1891, #Unbekannt

 

Adelstitel

Ritter von:


Akademischer Grad

Dr.jur.:


Lebenslauf

Beruf (Gerichtsvorstand in Rothenfels (Spessart)): 1844 – 1849, Rothenfels

Beruf (Zeiter Gerichtsassessor in Würzburg): 1849 – 1851, Würzburg

Beruf (Rat beim Kreis- und Stadtgericht Augsburg): nicht nach 1852 – nicht nach 1853, Augsburg

Beruf (Geheimer Rat beim Bayerischen Justizministerium): ca. 1857 – 1853, München

Beruf (Rat beim Appellationsgericht sowie beim Wechselgericht in Eichstätt): 1858 – ca. 1860, Eichstätt

Beruf (Rat beim Oberappellationsgericht des Königreichs Bayern): nicht nach 1861 – 1870, München

Beruf (Ministerialrat im Bayerischen Justizministerium): 1870 – 1874, München

Beruf (Präsident des Appellationsgerichts für Oberfranken in Bamberg): 1874 – 1884, Bamberg


Zurück zur Übersicht